Gemütliches beisammensein

Zum traditionellen Jahresabschlussessen der Meppener Reservistenkameradschaft waren insgesamt 30 Mitglieder und Gäste der Einladung des Vorstandes gefolgt. Wie in den vergangenen Jahren auch, wurde die Veranstaltung in den Räumlichkeiten des THW Meppen durchgeführt.

In der Ansprache des Vorsitzenden, Jürgen Bradler, wurden nicht nur die Mitglieder der Kameradschaft mit Lebenspartnern und Angehörigen begrüßt, sondern auch die Kameraden der O.V.V. mit ihren Lebenspartnern.

Der Vorsitzende erinnerte an das gemeinsam erlebte in 2015 und bedankte sich für die hohe Teilnehmerzahl. Nach dem gemeinsamen Essen wurde Thomas Markus ein Erinnerungsfoto aus längst vergessenen Zeiten übergeben über das er selbst sehr schmunzeln musste. Martina Markus wurde ein Blumenstrauß vom 1. Stellvertretenden Vorsitzen Markus Schwänen für über 15jährige Tätigkeit als Weihnachtsfeiertischdekorationsverantwortliche übergeben, in der Hoffnung, auch die nächsten 15 Jahre dieses „Amt“ zu übernehmen. Der Höhepunkt, das Weihnachtsknobeln, wurde von Thomas Markus durchgeführt. Jeder konnte mitmachen und es gab insgesamt 23 tolle Sachpreise zu gewinnen, vom reichhaltig gefüllten Präsentkorb bis hin zum keinen Heimwerker-Set (Arbeitshandschuhe, Taschenlampe und Zollstock).

Gemütlich und gut gelaunt ließen die Teilnehmer den Abend ausklingen.

Foto: Jürgen Bradler
Bild: Gemütliches beisammensein