Das Kameradschaftsheim der Meppener Reservisten

Das RK-Heim befindet sich im ehemaligen Pumpenraum des Wasserturms (erbaut 1912) vor der Wehrtechnischen Dienststelle 91 (WTD 91) in Meppen.

Der Pumpenraum wurde durch die Bundeswehr gegen die Verpflichtung der Renovierung und des Erhalts des Raumes zur Verfügung gestellt. Vor der ersten Renovierung war der Raum als "Rumpelkammer" genutzt worden.In den Jahren 2001-2002 wurde das RK-Heim vollständig renoviert. Unter der Leitung unseres Kameraden Jürgen Bradler entstand der neue Raum.

Das Kameradschaftsheim der Meppener Reservisten aus dem Jahr 1983Hierbei wurde er unter anderem insbesondere von den Kameraden Toni Löw, Thomas Markus und Georg Kroner unterstützt. Hierfür den Besten Dank.

Besonderer Dank gilt auch unserem Kameraden Karl Ludwig Bode der uns in jeder Hinsicht bei der Renovierung unterstützt hat.
Bilder können durch anklicken vergrößert werden!

Bild oben: RK Heim im Jahr 2014.
Bild unten: Aufnahme aus dem Jahr 1983.