Fahnenabordnung der Meppener Reservisten

Zum diesjährigen Volkstrauertag sind die Fahnenabordnungen der Meppener Schützenvereine, der Feuerwehr, der Marinekameradschaft "TAKU" und erstmalig die Reservistenkameradschaft Meppen am Ehrenmal der Stadt Meppen angetreten.

Die Kolpingkapelle Meppen begleitete die Gedenkfeier mit Liedern wie „Ich hat einen Kameraden“ und der Nationalhymne. Gedenkreden wurden gehalten vom Bürgermeister der Stadt Meppen, Helmut Knurbein, Pastor Ralf Krüger und von Schülern des Windhorst-Gymnasiums.

Foto: RK Meppen